Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Theaterbesuch der 6. und 7. Klassen

Auch in diesem Schuljahr besuchten die 6. und 7. Klassen des PGS im Rahmen der Kooperation mit dem Theater Heidelberg bereits einige Vorstellungen vor Ort. 

Die Klassen 6a und 6b sahen das Stück „Ich heiße Ben“, das zurzeit im Zwinger Heidelberg gespielt wird. Es geht dabei um die Beziehung zweier Brüder, die sehr unterschiedlich hinsichtlich ihrer Begabungen sind: der sportliche, beliebte Tom sowie der intelligente, schüchterne Ben. Tom wird von seinen Eltern geliebt und bewundert, Ben und seine Interessen dagegen werden nicht verstanden. Doch eines Tages stirbt der beliebte Bruder und alle Mitglieder der Familie müssen lernen, mit der neu entstandenen Situation umzugehen.

Die Klassen 7a und 7b besuchten das Stück „Blutrote Schuhe“ im Theater Heidelberg. Hier geht es um das Mädchen Franvera und ihre Familie, die aus ihrem Land vertrieben werden. Da ihre Eltern nicht in diesem Land geboren wurden, sollen sie nun gehen. Auch ihre beste Freundin Anna darf auf einmal nicht mehr mit Franvera spielen. Franvera versteht die gesamte Entwicklung nicht, sie möchte doch eigentlich nur tanzen. Tanzen in ihren neuen roten Schuhen, die sie von ihren Eltern zum Geburtstag bekommen hat. 

Beide Stücke behandeln aktuelle Themen, die aus der Sicht von Kindern dargestellt werden und sich daher gut für den Besuch einer Schulklasse eignen.