Online bewerben
Menü Online bewerben

Erneute Rekordbeteiligung beim Informatik-Biber

Erneute Rekordbeteiligung beim Informatik-Biber

Wie kann man mit fünf Kerzen die Zahl 11 auf einem Geburtstagskuchen darstellen? Wie sieht der richtige Weg einer Kugel im 3-D-Labyrinth aus? Ist der Biber bei seiner vegetarischen Schnitzeljagd erfolgreich?

Unsere Schülerinnen und Schüler waren auch im November 2016 wieder eifrig beim Informatik-Biber dabei und sind hierbei an der Spitze bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb gelandet. Bei mehr als 290.000 Teilnehmern wurde das PG Schwetzingen erneut für seine 100%ige Teilnahmequote ausgezeichnet. Außerdem haben unsere Schülerinnen und Schüler mit acht ersten und knapp 40 zweiten Plätzen weit überdurchschnittliche Leistungen erbracht. Nachdem viele Teilnahmeurkunden bereits im Informatik-Unterricht an unsere Schüler verteilt worden waren, wurden alle Preisträger im Rahmen einer Schulversammlung mit schönen Preisen und ihren Preisträgerurkunden geehrt.

Das PG Schwetzingen zählt zu den Schulen mit den höchsten Teilnahmequoten aller 1.750 mitwirkenden Bildungseinrichtungen. Dafür wurde es nun vom Veranstalter, den Bundesweiten Informatikwettbewerben (BWINF), ausgezeichnet: „Wir danken dem Privatgymnasium Schwetzingen, allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern und insbesondere den verantwortlichen Lehrkräften Hannes Koderisch und Dr. Daniel Jungblut für ihr großartiges Engagement anlässlich des Informatik-Bibers 2016. Der Wettbewerb hat das Ziel, junge Menschen für Informatik zu begeistern. Mit der überwältigenden Teilnehmerzahl wurde dieses Ziel am PG Schwetzingen mehr als erfüllt.", erklärt BWINF-Geschäftsführer Dr.Wolfgang Pohl. „Wir sind stolz darauf, beim Thema Informatik zu den engagiertesten Schulen im Bundesgebiet zu zählen.", freut sich Schulleiterin Bettina Leukert.

InfBiber