Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Die 8. Klassen und die Farbe „BLAU"

Im Zusammenhang mit dem stadtweiten Schulkunstprojekt 2019 zum Thema „BLAU" besuchten die 8. Klassen im Kunstunterricht das Museum „Blau".

Schräg gegenüber des Schwetzinger Rathauses begrüßt ein großes blaues Tor zu einem Rundgang durch verschiedene Räume, die alle einen anderen Aspekt der Farbe Blau beleuchten. Im Erdgeschoss sind es die Zimmer mit den Titeln: Purpur, Indigo, Kobalt und Ultramarin. Frau Voigtländer führte eine Gruppe der eingeteilten Klasse durch die unteren Räume. In Erinnerung blieben den Schülerinnen und Schülern vor allem die Purpurschnecke. Aus ihrem Sekret wird der Farbstoff Purpur gewonnen und man benötigt so einige Schnecken, um eine geringe Menge dieses kostbaren Farbstoffes herzustellen. Im oberen Stockwerk konnte die andere Gruppe selbständig die Themenräume zu blauen Tieren, blaugefiederten Vögeln und blaublühenden Blumen entdecken. Ein Magnet war die Wolkenschaukel im Himmelszimmer, direkt neben den blauen Jungs und einem blauen Sofa. Dort sitzend, hörten die meisten das erste Mal etwas über den poetischen Begriff der „blauen Stunde". Aber am besten gefiel den Schülerinnen und Schülern der winzige Raum, der in mystisches bläuliches Schummerlicht getaucht war, welches das Universum und den Sternenhimmel atmosphärisch wiedergab.

18_19_KUN_8_Museumblau_1.JPG
18_19_KUN_8_Museumblau_2.JPG
18_19_KUN_8_Museumblau_Teaser.JPG