Online bewerben
Menü Online bewerben

Klimaschutz geht durch den Magen 2019

Im Rahmen des BNT-Unterrichts besuchten die Klassen 5a und 5b vor den Weihnachtsferien im Welthaus Heidelberg den Workshop „Klimaschutz geht durch den Magen". Ein Tag voller unterschiedlicher Eindrücke, Informationen und Denkanstöße.

Hiervon berichtet Ellen S. aus der Klasse 5a:

Am 17.12.2018 beschäftigten wir uns im Welthaus mit dem Thema „Klimaschutz geht durch den Magen". Als erstes erklärte uns Amany welche Gase für den Klimawandel zuständig sind. Nach einer kleinen Pause schätzten wir in einem Quiz, welches der gezeigten Lebensmittel mehr CO2 enthält. Danach wurde uns erklärt, warum bei der Herstellung von Fleischprodukten so viel CO2 produziert wird. In der nächsten Pause durften wir uns an einem Buffet aus verschiedenen veganen Bioaufstrichen bedienen. Als nächstes besprachen wir in drei Gruppen die Themen „Transport und Verpackung", „Tiere und Tierhaltung" und „Abfälle". Im Anschluss daran stellten alle Gruppen ihr jeweiliges Projekt vor.