Online bewerben
Menü Online bewerben

Projekt Herausforderung

Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 7 und 8 mit hohem Engagement für ein soziales Projekt Verantwortung übernommen haben, werden sie sich in Klasse 9 einer eigenen, ganz persönlichen Herausforderung widmen/stellen. Innerhalb von zwei Wochen am Ende des Schuljahres werden sie allein oder in Kleingruppen selbstgewählte Ziele verfolgen, vielleicht über sich hinauswachsen, sich selbst neu entdecken.

Unter der pädagogischen Begleitung von Jörg Bader (Schulleitung), Nina Binder, Simon Schreck und Janna Zürcher werden die Schülerinnen und Schüler ihr Projekt im zweiten Schulhalbjahr innerhalb fester Unterrichtszeiten (2 Stunden pro Woche) und unter Einhaltung weniger Rahmenbedingungen planen. Eine der großen Herausforderungen wird es sein, den vorgegebenen Betrag von 150,- € pro Schüler, von dem alle Ausgaben während der Projektphase, d. h. Fahrten, Übernachtungen sowie Verpflegung (auch des Betreuers!), bestritten werden, nicht zu überschreiten.

Im Rahmen eines Elternabends werden die Projektgruppen ihre Herausforderung allen Eltern vorstellen und versuchen, sie von ihrem Projektplan zu überzeugen. Dieser Abend bietet außerdem Raum für Rückfragen und die Möglichkeit, mit den betreuenden Lehrern und den ehrenamtlichen Begleitern der Gruppe ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen des Projekttages vor den Sommerferien stellen die Gruppen ihre gemeisterte Herausforderung der Schulgemeinschaft vor.