Online bewerben
Menü Online bewerben

Simon Schreck

Latein, Sport, Glück
s.schreck@privatgymnasium-schwetzingen.de

Mein pädagogischer Ansatz:

„Dimidium facti, qui coepit, habet; sapere aude, / incipe!“ (Horaz, Epistulae 1,2,40 f.)

„Die Hälfte der Tat hat der, der (bereits) angefangen hat;
wage zu wissen! Beginne!“

Oder sollten wir übersetzen:

„Frisch gewagt ist halb gewonnen;
habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Fang‘ an!“

Das Zitat aus den Briefen des Horaz zeigt eindrucksvoll: Latein lebt!
Leider erkennen wir diese Lebendigkeit im Alltag nicht immer. Deshalb ist es mir ein großes Anliegen, den SchülerInnen im Fach Latein die Aktualität der Sprache in den verschiedensten Kulturgütern - beispielsweise in Fremdsprachen, Fremdwörtern, Zitaten, Architektur, Musik oder Kunst - aufzuzeigen."